Informationsaustausch der Länder, Meldepflichten und Co.: Pläne gegen Steuerumgehung und -hinterziehung

Austausch Weltkarte

Auch wenn es sonst im Gebälk der EU ordentlich knirscht, ist man sich in Sachen „einheitliches Mehrwertsteuersystem“ erstaunlich einig. Onlinehändler, die keine Umsatzsteuer abführen, müssen sich deshalb künftig warm anziehen – wenn denn alle geplanten Maßnahmen umgesetzt werden. Seit dem 1.1.2019 gelten bereits wichtige Neuerungen. Ein positives Signal an alle steuerehrlichen Verkäufer.

Weiterlesen →

Den ersten Mitarbeiter einstellen: eine Checkliste

Läuft Ihr Unternehmen, das Sie bisher alleine gestemmt haben, so gut, dass Sie einen Mitarbeiter einstellen müssen? Dann werden Sie bald erfahren, dass das gar nicht so einfach ist – vor allem, da sich einige steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Fragen stellen. Mit unserer Checkliste überwinden Sie alle bürokratischen Hürden.

Weiterlesen →

Mit dem Arbeitszimmer im Eigenheim Steuern sparen

Wer ein Arbeitszimmer in den eigenen vier Wänden für seine berufliche Tätigkeit nutzt – sei es als angestellter Lehrer oder Software-Entwickler, als selbstständiger Lektor oder Vermögensberater – möchte die dafür entstehenden Kosten natürlich gerne in der Steuererklärung als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben unterbringen. Das klappt auch, wenn Sie ein paar Grundregeln und unsere Gestaltungstipps beachten.

Weiterlesen →