Blogger, Influencer und Co.: Freiberufler oder Gewerbetreibende?

Instagram, YouTube, Facebook: Das Internet ist voll von Influencern, die mit Modeblogs, Podcasts und YouTube-Videos ihr Geld verdienen. Den einen gelingt das besser, den anderen schlechter. Doch wie sind die Tätigkeiten von Influencern und Bloggern steuerlich zu bewerten? Ganz so einfach ist diese Frage nicht zu beantworten – und die Antwort hat doch so eine große Wirkung. Wir erklären, was Sie als Influencer beachten sollten.

Weiterlesen →

Nach Soli-Abschaffung: Soli-Vorteil 2021 ausrechnen

Es war für viele ein Segen: Nach jahrelangen Diskussionen ist nun endlich klar – der Solidaritätszuschlag wird abgeschafft. Zumindest teilweise. Als Unternehmer und auch als Arbeitnehmer haben Sie einen Grund zur Freude: Sie sparen ab dem kommenden Jahr bares Geld. Doch wie viel ist es eigentlich, das Sie künftig ins Sparschwein stecken und in Ihr Unternehmen investieren können? Wir zeigen, wie Sie Ihre Ersparnis ganz einfach ausrechnen können.

Weiterlesen →

Corona-Krise: steuerliche Erleichterungen für Unternehmen

Gewöhnungsbedürftige Zeiten, an die wir Menschen uns so gar nicht gewöhnen möchten: Die Corona-Krise hat uns fest im Griff und unser öffentliches Leben ist mittlerweile stark eingeschränkt. Während die Gesamtbevölkerung jetzt einfach nur gesund bleiben will, bangen Unternehmer zusätzlich noch um das Wohl ihres Geschäfts. Viele Unternehmen müssen sich sogar große Sorgen um ihre Existenz machen. Friseur- und Massagesalons, Kosmetik- und Tätowierstudios mussten aufgrund der hohen gesundheitlichen Risiken schießen. Bars, Clubs und Kneipen ebenfalls. Restaurants dürfen ihre Speisen immerhin per Lieferservice an die Kunden bringen. Schwere Zeiten.

Weiterlesen →