felix1.de berät Gründer auf der Startupnight 2016

felix1.de berät Gründer auf der Startupnight 2016

Nachdem die letzten Male ein voller Erfolg waren, geht die Lange Nacht der Startups in die vierte Runde. Am 03.09. finden sich wieder junge Unternehmen, Investoren, Corporates, Business Angels und alle anderen Interessierten an insgesamt 4 Standorten innerhalb Berlins zusammen. Auch unser felix1.de-Team ist wieder dabei! Wir wollen Gründern und Startups steuerliche Grundlagen für die Existenzgründung mit an die Hand geben.

felix1.de auf der Startupnight 2016

Wir sind wieder mitten im Geschehen. Am Standort „Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG“, Französische Str. 33 a-c, 10117 Berlin, können Sie gerne bei uns vorbeischauen!

Auch dieses Jahr führen wir auf der Startupnight unsere Videoreihe fort. Matthias, unser Marketingleiter, interviewt viel versprechende Startups aus ganz Deutschland!

Das ist ein Videobeispiel mit den Jungs von LUUV. Alle Startup-Videos können Sie sich auf YouTube unter diesem Link ansehen.

Der persönliche Rückblick von felix1.de auf die Startupnight 2015

So haben wir die letzte Startupnight erlebt! Wir sind schon sehr gespannt auf die diesjährigen Eindrücke, die wir auch wieder per Video für Sie festhalten!

Warum ist Steuerberatung für Startups wichtig?

Warum ist felix1.de eigentlich auf der Startupnight dabei?
Nun, oftmals unterschätzen junge Gründer steuerliche Fragen oder kümmern sich viel zu spät darum. In unserem Beitrag „4 Gründe, warum ein Steuerberater für Gründer wichtig ist“, nennt felix1.de-Steuerberater Andreas Reichert die typischen Fehler, die Gründer in Bezug auf Steuern machen. So werde besonders die Rechtsform kurzfristig aus dem Bauch heraus entschieden. Außerdem würden viele Gründer ihr Geschäftsmodell nicht durchrechnen, was dazu führe, dass sie wichtige Kennzahlen falsch einschätzen. Beides seien Kardinalfehler, die junge Unternehmen in Gefähr brächten.

„Man sollte die wesentlichen Prozesse im Griff haben, bevor man startet. Sprich: Um Faktura, Inkasso, Buchhaltung und Steuern sollte man sich gekümmert haben, bevor man startet. Viele Gründer vernachlässigen diese administrativen Tätigkeiten.“ (Steuerberater Andreas Reichert, felix1.de)

Bei unserem erfahrenen Team können sich Gründer und solche, die es werden wollen, zu allen wichtigen steuerlichen und auch finanziellen Aspekten rund um die Gründung und die Zeit danach informieren und gezielte Fragen stellen:

  • Welche Formalitäten sollte ich bei einer Gründung beachten? (z.B. steuerliche Anmeldung, …)
  • Wann und wie sollte ich mich um Faktura, Inkasso, Buchhaltung & Steuern gekümmert haben?
  • Spare ich Kosten, wenn ich die Buchhaltung selbst erledige?
  • u.v.m.

Außerdem beraten wir Sie gezielt im Hinblick auf unser Orientierungsgespräch, unsere Gründungshilfe und Steuerberatung für Startups.

Psst! Wir vergeben Preis für den Customer Choice Award

Als Sponsor der Startupnight 2016 unterstützen wir die besten Gründungen mit einem Preis: Für den 3. Platz des Customer Choice Awards haben wir eine Überraschung! Die Preisverleihung wird um circa 23.15 Uhr stattfinden. Steuerberater Andreas Reichert, Vorstand von felix1.de, wird den Preis überreichen! So ungefähr könnte das dann aussehen:

Andreas-Reichert-übergibt-PReis-Customer-Choice-Award

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand auf der Startupnight 2016! Weitere Informationen zur Langen Nacht der Startups erhalten Sie auf www.startupnight.de.

Startupnight 2016- du-bist-mein-Plan-A