Einkommensteuererklärung 2015: Welche Belege sammeln?

Welche Belege sammeln für die Einkommensteuererklärung 2015

Wie wäre es, wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung 2015 schon Anfang des Jahres 2016 so gut wie fertig hätten? Kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie es geht. Und mit unserer Infografik sehen Sie auf einen Blick, welche Belege Sie überhaupt benötigen.

Wo sind die Belege, die ich für die Steuererklärung brauche? Kurz vor Ablauf der Abgabefrist wird hektisch gesucht – und dann doch nicht alles gefunden. Denn: Während sich die Papier-Quittungen in Ordnern, Ablagekästen oder Kartons tummeln, kommen immer mehr Rechnungen per E-Mail oder werden im Kundenkonto online bereitgestellt. Hier den Überblick zu behalten ist fast unmöglich.

Tipp Nr. 1: Belege für die Einkommensteuererklärung 2015 zeitnah sammeln

Machen Sie es für Ihre Einkommensteuererklärung 2015 doch mal anders und sammeln und sortieren Sie Ihre Belege jetzt schon an einem Ort. Falls Sie über eine bestimmte Ausgabe noch keinen Beleg erhalten haben, notieren Sie sich auf einer Liste, was Ihnen noch fehlt. Das hat für Sie 2 Vorteile: Zum einen verringert sich die Gefahr, etwas für die Einkommensteuererklärung 2015 zu vergessen. Zum anderen haben Sie die Belege schnell zur Hand, falls das Finanzamt diese prüfen will.

Allerdings hat diese Vorgehensweise auch Nachteile: Wenn Sie Ihre Belege an einem Ort sammeln wollen, müssen Sie Online-Belege ausdrucken – auch wenn das Finanzamt die Belege nicht sehen möchte. Denn andernfalls sind Ihre Belege in Ihren E-Mail Postfächern, auf irgendwelchen Laufwerken und im physischen Ordner verstreut. Außerdem erfordert es Disziplin. Denn wenn Sie nicht dranbleiben und die Belege zeitnah ausdrucken und abheften, müssen Sie sie am Ende doch wieder suchen.

Belege ausdrucken und abheften? Geht das nicht einfacher? Na klar. Lesen Sie…

Tipp Nr. 2: Belege abfotografieren, hochladen, fertig

Das ist die einfachste Art, die Einkommensteuererklärung 2015 zu erledigen:

  1. Fotografieren Sie laufend Ihre Belege mit der felix1.de-App und senden Sie diese ab.
  2. Verschieben Sie Online-Belege auf die sichere Online-Plattform von felix1.de.
  3. Geben Sie Ihrem felix1.de-Steuerberater Bescheid, dass alle Belege gesendet wurden.

Den Rest erledigt Ihr felix1.de-Steuerberater für Sie. >> Hier erfahren Sie mehr.

Doch welche Belege werden benötigt? Lesen Sie …

Tipp Nr. 3: Belege für die Einkommensteuererklärung 2015

Unsere Infografik zeigt Ihnen die wichtigsten Belege, die Sie für Ihre Einkommensteuererklärung 2015 benötigen.

Einkommensteuererklärung 2015 Infografik

Sie haben Fragen zu Ihrer Einkommensteuererklärung 2015 oder benötigen Hilfe? Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion oder lassen Sie unsere Steuerberater Ihre Erklärung machen. Mehr Informationen.

Avatar for Andreas Reichert