Wann bin ich gewerblicher Onlinehändler?

Ausgediente Spielsachen, die zu kleinen Ski der Kinder, doppelt Geschenktes und vieles mehr werden Sie am besten im späten Herbst und in der Vorweihnachtszeit über das Internet los. Verzweifelte Eltern zahlen kurz vor Heiligabend für gebrauchte Sachen sogar teilweise deutlich mehr, als wenn sie das – inzwischen ausverkaufte – Teil neu im Laden gekauft hätten. […]

Mehr erfahren

Einsatz von Amazon-Warenlagern: Was ist zu tun?

Wer am „FBA-Programm“ teilnimmt, dem verspricht Amazon Vereinfachungen auf ganzer Linie: Der Onlinehändler werde in die Lage versetzt, schneller und einfacher in ganz Europa zu verkaufen. Durch den Pan-EU-Versand sollen Bestellungen noch kostengünstiger und schneller erfolgen. „Expandieren Sie mühelos im Inland und international“ – wirbt Amazon. Doch die To-Do´s, die für die steuerlich korrekte Abwicklung […]

Mehr erfahren

Amazon-Händler aufgepasst: Fallen beim grenzüberschreitenden Versand

Wer als Onlinehändler seine Waren auch außerhalb Deutschlands anbieten möchte, findet bei Amazon verschiedene Vertriebsmodelle. Mit ein paar Klicks ist über amazon.de das perfekte Modell eingerichtet. Doch so einfach, wie es auf den ersten Klick wirkt, ist das Ganze nicht. Denn wer sich darauf einlässt, entscheidet sich gleichzeitig für ein kaum zu überblickendes Wirrwarr an […]

Mehr erfahren